Grundschule Mendelstraße

MENDELSTRASSE 6 | 21031 HAMBURG | 040-428 86 58 0

Vorschule

Unsere Vorschulzeit … eine Zeit voller Freude, leuchtender Augen, Neugierde und Wissensdurst!

In unserer schönen Stadt Hamburg haben sich Vorschulklassen seit über 40 Jahren bewährt.

VorschuleWir sind der Meinung, dass jedes Kind ein Recht auf eine gute vorschulische Bildung und Erziehung hat.

Nie wieder im Leben ist der Mensch so lernfähig wie in diesem Alter.

Diese große Chance nutzen wir in unserer Vorschularbeit, um die Kinder gezielt auf die 1. Klasse vorzubereiten.

An unserer Schule gibt es drei Vorschulklassen, die von Frau Cordes, Frau Schubert und Frau Lenz geleitet werden.

In einem positiven Klassen- und Schulklima erleben unsere Vorschüler eine ganzheitliche Bildung, das heißt, wir lernen mit Kopf, Herz und Hand.

Nach den Bildungsrichtlinien der Schulbehörde Hamburg arbeiten wir zu verschiedenen Lernbereichen.

 

Hier ein kleiner Einblick in unsere Lernbereiche:

Sprache:

Die Förderung der Sprache ist fester Bestandteil unserer Arbeit. Wortschatz, Reimen, Heraushören von Lauten sowie die Buchstabenerkennung sind Voraussetzungen für den Schriftspracherwerb.

Mathematik:

Zahlen, Mengenverständnis, Formen, Zuordnungen warden spielerisch geübt.

Emotionales + soziales Lernen:

Die Kinder lernen Regeln und Rituale, machen Rollenspiele (hier lernen die Kinder ihre Gefühle zu erkennen und auszudrücken) und auch der Umgang mit Streitereien wird geübt.

Kunst:

Wir nutzen und fördern die Kreativität der Kinder, um Bilder und andere Materialien zum Leuchten zu bringen.

Natur + Umwelt:

Wir arbeiten zu unterschiedlichen Projekten, die sich aus verschiedenen Bausteinen des Wissenserwerbes, der Entspannung und Bewegung zusammensetzen, begleitet von unseren Jahreszeiten.

Sport:

Wir gehen zweimal in der Woche in unsere Turnhalle.

Musik:

Wir singen Lieder, machen Bewegungs- und, Klatschspiele. Auch das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Musikinstrumente gehört dazu!

 

„Viele kleine Leute,

die an vielen kleinen Orten

viele kleine Dinge tun,

können das Gesicht der Welt verändern“

 

Sprichwort aus Afrika