Grundschule Mendelstraße

MENDELSTRASSE 6 | 21031 HAMBURG | 040-428 86 58 0

Deutsch

Wir sind uns sicher: Nur wer gut deutsch sprechen kann und das Lesen und Schreiben am Beginn der Schulzeit mit Freude lernt, wird langfristig Erfolg in der Schule haben.

Deshalb wird an unserer Schule besonders viel Deutsch unterrichtet: In jeder Klassenstufe haben unsere Schülerinnen und Schüler eine Stunde Deutschunterricht pro Tag – und das 60 Minuten lang!

Um unsere Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern und zu fordern, sind in unserem Deutschunterricht sowohl eine qualifizierte Deutschlehrkraft als auch eine weiterere Lehrkraft (ein Sonderpädagoge oder ein Erzieher), der die Schülerinnen zusätzlich unterrichtet und betreut.

Der Deutschunterricht der Grundschule setzt sich aus fünf verschiedenen Lern- und Kompetenzbereichen zusammen:

  • Sprechen und Zuhören
  • Texte schreiben
  • Richtig schreiben
  • Lesen: mit Texten und anderen Medien umgehen
  • Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Alle fünf Kompetenzbereiche werden gleichberechtigt im Deutschunterricht aller Klassenstufen berücksichtigt.

 

Darüber hinaus gibt es an unserer Schule zahlreiche Projekte, die die Lese- und Schreibfähigkeiten Ihres Kindes fördern.

 

Leseprojekt Antolin

Antolin ist der Name eines Leseprogrammes im Internet, mit dem die Kinder unserer Schule ab Klasse 2 arbeiten. Die Kinder lesen viele verschiedene spannende und informative Texte und Bücher und wenden ihr Wissen über das gerade Gelesene an, indem sie an unseren Computern auf spielerische Weise Fragen beantworten. Dabei können sie viele Punkte sammeln und schließlich tolle Urkunden verdienen.

So macht Lesen auch den Lesemuffeln Spaß!

Jedes Kind erhält ein eigenes Passwort, was es ihm auch ermöglicht, von zu Hause mit dem Programm zu arbeiten.

 

Lernprogramme

Unsere PCs sind mit vielen weiteren ansprechenden Lernprogrammen ausgestattet, die die Kinder mit Freude nutzen und dabei spielerisch Lesen und Schreiben lernen. Auch die Grammatikaufgaben machen Spaß.

 

Bücherkisten

Alle ersten und zweiten Klassen werden mit einer Bücherkiste mit vielen kindgerechten Büchern der Öffentlichen Bücherhallen ausgestattet, die die Kinder gerne nutzen.

 Bücherbus

Bücherbus

Alle zwei Wochen besucht uns der Bücherbus der Öffentlichen Bücherhallen.
Hier haben die Kinder die Möglichkeit, sich regelmäßig Bücher auch für zu Hause auszuleihen.
Ein Flyer informiert Sie über die Nutzungsmodalitäten. Bücherbus

 

Schülerbücherei

Im 1. Stock des Verwaltungstraktes leitet unsere Kollegin Frau Plath seit vielen Jahren eine kleine Schülerbücherei, in der sich die Kinder in den Pausen auch für zu Hause tolle Bücher ausleihen dürfen.

 

Sprachförderung

Schüler, die Hilfe beim Erwerb der deutschen Sprache oder beim Lesen und Schreiben benötigen, erhalten an unserer Schule qualifizierte Sprachförderung. Näheres dazu finden Sie unter dem Punkt sprachförderliche Maßnahmen sowie unter Fördern und Fordern.

 

Die Deutschlehrkraft Ihres Kindes sowie unsere Fachleiterinnen Frau Heinze und Frau Warnke beantworten Ihnen gerne Fragen zum Fach Deutsch. Außerdem können Sie Frau Warnke in ihrer Funktion als Förderkoordinatorin und Sprachlernberaterin befragen.